Ausbildungsplan 2019

Ausbildungsplan 2014

811069
HeuteHeute337
Dieser MonatDieser Monat21578
Alle Besucher seit 14.01.2014 Alle Besucher seit 14.01.2014 811069
Höchster Besuchertag _ 20.02.2020 : 1601
Registrierte Benutzer 0
Gäste 34
Besucher
96
Beiträge
1241

Zur Unterstützung mit der Teleskopmastbühne bei einem Wohnhausbrand in der Gemeinde Laufenbach (Taufkirchen/Pram), wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf durch die Landeswarnzentrale OÖ in den Nachtstunden des 11.02.2020 alarmiert. Durch einen Blitzschlag in das Dach des Gebäudes, entzündete sich dessen Dachkonstruktion. Eine aufmerksame Nachbarin, die ihre Katze nach draußen lies bemerkte Rauchentwicklung am Nachbarhaus und wählte den Feuerwehrnotruf. Da sich der Zugang zum Brand als schwierig erwies, alarmierte die einsatzleitende Feuerwehr Laufenbach die Andorfer Kameraden mit der Teleskopmastbühne. Es konnte durch beherzten Einsatz der Atemschutzträger im Korb der Bühne, relativ schnell ein Zugang durch das Dach zum Brandherd geschaffen werden und die Einbringung des Löschmittels möglich gemacht werden. Nachdem die letzten Brandreste entfernt und „Brand aus“ gegeben werden konnte, konnte das Dach noch provisorisch abgedeckt und der Einsatz nach gut drei Stunden beendet werden. Die Hausbesitzer blieben glücklicherweise unverletzt.

IMG 20200211 WA0011

IMG 20200211 WA0000

IMG 20200211 WA0001

NEU!

Zeitschrift

Im Einsatz 

Jahr 2018

FFA Jahresbericht 2018 WEB 2

Einsätze der FF Andorf 

Polizei Pressemeldungen OOE

Wasserstände Pram und Zubringer

Aufruf an alle!
Die Freiwillige Feuerwehr Andorf sucht jedwede Dokumente bzw. Dinge aus früheren Zeiten, welche einen Bezug zur Feuerwehr Andorf aufweisen. Leihgaben wären ebenso erwünscht.