Ausbildungsplan 2019

Ausbildungsplan 2014

707480
HeuteHeute8
Dieser MonatDieser Monat9650
Alle Besucher seit 14.01.2014 Alle Besucher seit 14.01.2014 707480
Höchster Besuchertag _ 21.05.2019 : 1134
Registrierte Benutzer 0
Gäste 16
Besucher
96
Beiträge
1201

Bei der letzten Dienstagsübung wurde der Schwerpunkt auf unsere gefährliche Stoffe Ausrüstung gelegt. Dafür wurde der in Eigenregie aufgebaute Gefährliche Stoffe Transportwagen unseres LAST Fahrzeuges herangezogen. Auf diesem Transportwagen befinden sich alle für den Ernstfall wichtigen Einsatz Gerätschaften für den Eigen- sowie Umweltschutz. Unter Anweisung unseres Kommandant Stellvertreter OBI Florian Zahlinger, der aufgrund seines beruflichen Hintergrunds bei der Betriebsfeuerwehr Chemiepark Linz über detailliertes Fachwissen verfügt, wurde anfangs der richtige Umgang mit den Schutzstufe 2 und 3 Anzügen in Theorie und Praxis trainiert. Im weiteren Verlauf der Übung wurde auch das richtige Abdichten von beschädigten Flüssigkeitsbehältern, wie z.B. Dieseltanks sowie das richtige Auffangen der auslaufenden Medien, mittels der beiden Auffangbehälter (400l und 5000l) beübt.

bung GS 3

bung GS 5

bung GS 4

bung GS 1

NEU!

Zeitschrift

Im Einsatz 

Jahr 2018

FFA Jahresbericht 2018 WEB 2

Einsätze der FF Andorf 

Polizei Pressemeldungen OOE

Wasserstände Pram und Zubringer

Aufruf an alle!
Die Freiwillige Feuerwehr Andorf sucht jedwede Dokumente bzw. Dinge aus früheren Zeiten, welche einen Bezug zur Feuerwehr Andorf aufweisen. Leihgaben wären ebenso erwünscht.